Corporate Social Responsibility

Bei POMPdeLUX tun wir alles erdenklich Mögliche, um sozial verantwortlich zu handeln, ganz gleich ob es dabei um die Umwelt, Produktionsbedingungen im Osten oder die Verhältnisse, die wir an unserem Standort in Hinnerup geschaffen haben, geht. Wir wünschen uns gesunde Umgebungen, zufriedene Kunden und frohe Mitarbeiter und daher arbeiten wir ständig an der Verbesserung der sozialen Verantwortung des Unternehmens.

ANFORDERUNGEN UND VERTRAUEN

Die Kleidung von POMPdeLUX wird hauptsächlich im Osten hergestellt, wo wir mit professionellen Lieferanten zusammenarbeiten, die für ihr umsichtiges Handeln bekannt sind. Wir können unsere Produktion am anderen Ende der Welt leider nicht täglich kontrollieren, unsere Zusammenarbeit beruht somit sowohl auf den Anforderungen, die wir stellen, als auch auf einer ständigen Kommunikation und gegenseitigem Vertrauen.

Darüber hinaus ist ein Grossteil unserer Lieferanten entweder Mitglied der europäischen Organisation The Business Social Compliance Initiative oder arbeitet auf Grundlage der 10 Prinzipien des FN Global Compact, bei dem es u. a. um Sicherheit am Arbeitsplatz, Verbot von Kinderarbeit, Lohnstandards, Anti-Korruption, Vereinigungsfreiheit und Respekt vor der Umwelt geht. 

ETHIK

Unser "Code of Conduct" (ethisches Regelwerk) verbietet u. a. die Verwendung von PVC, Phthalaten, Nickel, DMF und den 22 verbotenen Azofarbstoffen in unseren Produktionen. Darüber hinaus muss die Verwendung von Chemikalien und Farbstoffen als Mindestrichtlinie die europäischen Normen erfüllen.