GEWINNSPIELBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE WETTBEWERBSBEDINGUNGEN

Die untenstehenden allgemeinen Wettbewerbsbedingungen gelten unabhängig von der Plattform für alle Wettbewerbe, die von der POMPdeLUX (Schweiz) GmbH, c/o BÜHLMANN KOENIG & HENSELER AG, Sternenstrasse 18, 8002 Zürich, ausgerichtet werden.

ALLGEMEINES

Der Teilnehmer akzeptiert durch die Teilnahme am Wettbewerb die von POMPdeLUX ausgearbeiteten allgemeinen Wettbewerbsbedingungen.
Mitarbeiter von POMPdeLUX, darunter auch POMPdeLUX Beraterinnen sowie Personen, die mit diesen in einem Haushalt leben, können nicht an den Wettbewerben teilnehmen. Ein Teilnehmer am Wettbewerb ist die Person, die die E-Mail-Adresse besitzt, die bei der Anmeldung zum Wettbewerb benutzt worden ist. Für den Fall, dass diese Bedingungen nicht eingehalten werden, behält sich POMPdeLUX das Recht vor, die Person vom Wettbewerb auszuschliessen. Sollten Teilnehmer illegale Hilfsmittel benutzt haben oder sich auf andere Art und Weise durch Manipulation Vorteile verschafft haben, werden diese vom Wettbewerb ausgeschlossen. In solchen Fällen können Gewinne nachträglich aberkannt und ihre Rückgabe an POMPdeLUX verlangt werden.
POMPdeLUX verpflichtet sich, die Datenschutzvorschriften sowie die Mediengesetze einzuhalten. Die gesammelten Daten werden daher vertraulich behandelt. 

GEWINNE

Es werden nur die Preise zugeteilt, die bei den einzelnen Wettbewerben beschrieben sind. Die Zuteilung der Preise erfolgt unter den Teilnehmern, die sich selbst bei dem Wettbewerb durch Ausfüllen des Anmeldeformulars angemeldet haben oder die auf andere Art und Weise die Anforderungen für die Teilnahme am Wettbewerb erfüllen. Die Zuteilung erfolgt nur, sofern alle Angaben vollständig, verständlich und korrekt gemacht worden sind. Der Wettbewerb endet an dem im jeweiligen Wettbewerb angegeben Zeitpunkt.

Der Gewinner eines Preises wird direkt kontaktiert, wobei die bei der Anmeldung zum Wettbewerb gemachten Angaben benutzt werden. Der Gewinner muss innerhalb von 30 Tagen, nachdem er die Gewinnbenachrichtigung erhalten hat, den Erhalt bestätigen und gegenüber POMPdeLUX eventuell fehlende Angaben nachreichen. Andernfalls ist POMPdeLUX berechtigt, einen neuen Gewinner des Wettbewerbs zu ernennen. Der Gewinner gestattet gleichzeitig mit der Akzeptanz des Gewinns, dass sein/ihr Vorname und eventuell der Ort/das Land (jedoch nicht Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) zu Werbezwecken genutzt und von POMPdeLUX veröffentlicht werden.
Preise können nicht in bar ausgezahlt und auch nicht auf einen anderen Gewinner übertragen werden. Der Gewinner akzeptiert erforderliche Änderungen des Gewinns, die durch Faktoren ausserhalb des Einflussbereichs von POMPdeLUX bedingt sind. Der Preis wird per Post zu dem Gewinner an die bei der Anmeldung angegebene Adresse befördert. Nach der Übergabe des Gewinns an die Post geht das Risiko auf den Gewinner über. POMPdeLUX haftet nicht für eventuelle Schäden, die im Zusammenhang mit der Lieferung entstanden sind.
POMPdeLUX behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder teilweise auszusetzen, falls es zu Problemen kommt, die eine Gefahr für die Integrität des Wettbewerbs darstellen. Von dieser Möglichkeit muss insbesondere in den Fällen Gebrauch gemacht werden, in denen technische Ursachen, z.B. Viren in Computersystemen, Manipulationen, Hard- oder Softwarefehler oder juristische Ursachen der Grund dafür sind, dass der Wettbewerb nicht mehr auf die vorgeschriebene vertretbare Art und Weise durchgeführt werden kann. Sofern ein solcher Abbruch des Wettbewerbs durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht worden ist, kann POMPdeLUX für den entstandenen Schaden Schadenersatz verlangen. Für den Fall, dass ein Wettbewerb abgebrochen und/oder wieder aufgenommen wird, wird dies auf der Plattform bekanntgegeben, auf der der Wettbewerb stattfindet. 

BESONDERES FÜR INSTAGRAM

Bei der Teilnahme an Wettbewerben auf Instagram ist es erforderlich, dass der Teilnehmer die Applikation heruntergeladen sowie ein Profil erstellt hat. Von anderen Einheiten oder Plattformen aus sowie per E-Mail kann nicht teilgenommen werden. Damit POMPdeLUX die Möglichkeit hat, Lose unter allen Teilnehmern zu ziehen, muss der Teilnehmer sein Profil so einstellen, dass POMPdeLUX Zugang zu den Bildern des Profils hat. POMPdeLUX hat aufgrund Instagrams technischem Aufbau keine Möglichkeit die Bilder zu sehen, die bei einem privaten Profil hochgeladen sind. 
POMPdeLUX behält sich das Recht vor, Bilder von anstössigem Charakter zu melden sowie Teilnehmer auszuschliessen, die anstössige Bilder hochladen oder falls der Verdacht auf Betrug besteht.
POMPdeLUXs Wettbewerbe auf Instagram sind weder von Instagram gesponsert noch damit assoziiert.

BESONDERES FÜR FACEBOOK

Bei der Teilnahme an Wettbewerben auf Facebook ist es erforderlich, dass der Teilnehmer über ein Facebookprofil verfügt. Von anderen Einheiten oder Plattformen aus sowie per E-Mail kann nicht teilgenommen werden. POMPdeLUX verwendet bei Wettbewerben auf Facebook eine externe Applikation, sodass der Wettbewerb von POMPdeLUX ausgeschrieben wird und somit nicht mit Facebook assoziiert ist. 
POMPdeLUX behält sich das Recht vor, Bilder von anstössigem Charakter zu entfernen sowie Teilnehmer auszuschliessen, die anstössigen Bilder hochladen oder falls der Verdacht auf Betrug besteht.